DGHT   |   Impressum

INTENSIV-WORKSHOP

„NONVERBALE HYPNOSE“

Die Technik der "Hypnose ohne Worte" ist sensationell einfach und sensationell wirksam. Sie führt fast immer in eine tiefe Trance und ist der spürbare Beweis, dass Hypnose wirkt. Die Nonverbale Hypnose ist eine Bereicherung für jeden Hypnose-Therapeuten und kann praktisch in jedem therapeutischen Kontext eingesetzt werden, wo eine Trance gewünscht ist.

Weil die nonverbale Hypnose keiner großen Worte, keines großen Intros, keines besonderen Textes bedarf und hauptsächlich aus leichten Berührungen besteht, ist sie sehr (!), sehr (!) leicht zu erlernen und kann in wenigen Stunden beherrscht werden.

Der 5-stündige Workshop "NONVERBALE HYPNOSE" ist ausschließlich für Mitglieder der DGHT und kostenfrei. Alle Mitglieder der DGHT sind herzlich eingeladen.

Termin: 16. 3. 2019,

Ort: Kerpen-Horrem,

Beginn: 13.00 Uhr,

Ende: 18.00 Uhr.

Die „Technik der Nonverbalen Hypnose“ wird von den Referenten Markus Schun und Heilpraktiker Gerhard Hildebrandt praxisnah vermittelt. Am Ende des Intensiv-Workshops sind die Teilnehmer in der Lage, selbstständig eine Trance zu induzieren.

Vielleicht fühlen Sie eine gewisse Skepsis, weil es unglaublich erscheint, dass Hypnose so einfach sein soll. Dennoch ist es so. Lassen Sie sich einfach überraschen und werden Sie Mitglied in der DGHT. Wir teilen unser Wissen gern. Senden Sie einfach eine e-mail an DGHT-Vorstand-at-freenet.de Stichwort: "WSNonverbalehypnose-2019". Wir nehmen neue Mitglieder auf.